Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Robert Harting siegt in Berlin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Robert Harting in Berlin erneut vorne

11.09.2011, 17:15 Uhr | dpa

Robert Harting siegt in Berlin. Jubel nach dem Sieg: Robert Harting. (Quelle: dapd)

Jubel nach dem Sieg: Robert Harting. (Quelle: dapd)

Diskuswurf-Weltmeister Robert Harting hat beim Berliner ISTAF seinen 19. Sieg hintereinander gefeiert. Der 26-Jährige gewann beim Leichtathletik-Klassiker in der Hauptstadt mit starken 67,22 Metern. Seine Dauerrivalen hatten erneut das Nachsehen.

Der Este Gerd Kanter wurde mit 66,16 Zweiter vor dem Litauer Virgilijus Alekna, der die Zwei-Kilo-Scheibe 65,08 Meter weit schleuderte. Lokalmatador Harting hatte vor zwei Jahren im Berliner Olympiastadion erstmals WM-Gold erkämpft und seinen Weltmeistertitel in Daegu verteidigt. Trotz einer entzündeten Patellasehne im linken Knie eilt der Hüne vom SCC Berlin von Sieg zu Sieg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal