Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Bolt sprintet zur Weltjahresbestzeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bolt sprintet zur Weltjahresbestzeit

06.05.2012, 10:56 Uhr | dpa

Bolt sprintet zur Weltjahresbestzeit. Usain Bolt ist bereits schon gut in Form.

Usain Bolt ist bereits schon gut in Form. (Quelle: dpa)

Kingston (dpa) - Sprint-Superstar Usain Bolt hat sich bei seiner ersten Saisonpremiere über die 100 Meter sofort an die Spitze der Weltjahresbestenliste gesetzt. Der Weltrekordler aus Jamaika lief bei einem Sportfest in Kingston 9,82 Sekunden.

Selbst zwei Fehlstarts von Konkurrenten hatten den dreimaligen Olympiasieger und fünfmaligen Weltmeister nicht nervös gemacht.

"Ich denke nicht, dass meine Vorstellung perfekt war, aber für mein erstes Rennen war es gut", sagte der 25-Jährige. "Ich fühle mich besser als letztes Jahr, daher bin ich definitiv glücklich mit mir." Er löste in der Jahresbestenliste seinen Trainingspartner und 100-Meter-Weltmeister Yohan Blake ab, der bislang 9,90 Sekunden aufzuweisen hat. Bolt hält den Weltrekord über die kurze Sprintdistanz in 9,58 Sekunden. Auch über die 200 Meter besitzt er in 19,19 Sekunden die Weltbestmarke.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Pluto for Planet 
Wird Pluto jetzt doch wieder Planet?

Seit 2006 gilt er nur noch als Zwergplanet. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal