Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Gelähmte Claire Lomas läuft den London-Marathon

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gelähmte Claire Lomas läuft Marathon

09.05.2012, 11:33 Uhr | ost, t-online.de

Gelähmte Claire Lomas läuft den London-Marathon. Geschafft: Nach 16 Tagen erreicht Claire Lomas das Ziel. (Quelle: dpa)

Geschafft: Nach 16 Tagen erreicht Claire Lomas das Ziel. (Quelle: dpa)

Es war der Lauf ihres Lebens. Dabei kann Claire Lomas eigentlich gar nicht mehr laufen. Dennoch meisterte die 32 Jahre alte Engländerin, die seit einem Reitunfall unterhalb der Arme gelähmt ist, dank eines Roboteranzugs am Dienstag den London Marathon. 16 Tage nach dem Start erreichte sie gegen 12.50 Uhr nach den 42,195 Kilometer das Ziel. Als letzte der 36.000 Starter. Doch ihre Zeit als auch ihr Ergebnis waren absolut nebensächlich.

Hunderte Menschen hatten Lomas auf der Zielgeraden gefeiert, waren extra gekommen, um sie auf den letzten ihrer rund 80.000 Schritte zu bejubeln."Das letzte Stück war wirklich einfach. Jeder hat mich angefeuert, die Stimmung hat mich förmlich ins Ziel getragen", wird die 32-Jährige in britischen Medien zitiert.

Leute flippen bei ersten Schritten aus

Schon der Start in den Marathon war für die Britin etwas ganz besonderes. "Es war einfach unglaublich. Die Leute sind ausgeflippt, als ich meine ersten Schritte gemacht habe - an diesen Moment werde ich mich für den Rest meines Lebens erinnern", sagte sie damals. Es sind eben diese emotionalen Augenblicke, die Lomas Kraft geben, sie stark machen. Denn es gab auch Tiefpunkte für die Mutter einer Tochter.

Bei einem Turnier 2007 stürzte die Vielseitigkeitsreiterin schwer, brach sich die Wirbelsäule und ist seitdem gelähmt. Sie brauchte lange, um mit ihrem Schicksal klarzukommen. "Wenn man sein Leben den Pferden widmet, dann geben einem die Pferde Träume und Herausforderungen. Nach meinem Unfall hatte ich keine Herausforderungen mehr", sagte Lomas in "pferdeplus.com". Bis sie sich entschied, den Marathon zu laufen.

35 Kilo schwer, 50.000 Euro teuer

Als wäre die Distanz nicht schon für einen gesunden Menschen schwierig genug, stellte sich Lomas der Aufgabe – obwohl sie ihr ganzes Gewicht und ihre Balance nur mit zwei Krücken und der Kraft ihrer Arme und Schultern kontrollieren muss. Schritt für Schritt. Schritt für Schritt ging es vorwärts. Dank des sogenannten Re-Walk-Anzugs.

Überglücklich: Claire Lomas mit ihrem Mann Dan. (Quelle: dpa) Überglücklich: Claire Lomas mit ihrem Mann Dan. (Quelle: dpa) Das rund 50.000 Euro teure Wunderwerk der Technik sendet durch Sensoren Impulse aus, die das batteriebetriebene und 35 Kilogramm schwere Gerät in Bewegung setzen. Lehnt sich Lomas nach vorne, geht es vorwärts. Lehnt sie sich zurück, bleibt sie stehen. Meistens jedenfalls. "Der Anzug ist sehr sensibel. Wenn ich mich zu wenig bewege, stoppt er. Und das für jemanden zu dosieren, der kein Gefühl hat, ist sehr schwierig", berichtete die Marathon-Läuferin. Und es kostet Kraft. Viel Kraft.

Nach den etwa drei Kilometern Tagespensum war Lomas, die durch ihre Aktion in den vergangenen Tagen rund 130.000 Euro für die Organisation "Spinal research" sammelte, stets ausgelaugt. Sie benötigte intensive physiotherapeutische Betreuung nach jeder Etappe. Und nicht selten Schmerzmittel.

Keine offizielle Auszeichnung

Aufgeben - das kam für sie aber nicht in Betracht. Täglich stellte sie sich wieder der Herausforderung. Fing an der Stelle an, an der sie am Vortag aufgehört hatte. Schritt für Schritt. Schritt für Schritt ging es wieder vorwärts. Bis ins Ziel.

Dass die 32-Jährige weder eine offizielle Auszeichnung des Veranstalters erhielt noch in den Ergebnislisten auftaucht (Teilnehmer müssen das Rennen noch am selben Tag beenden), war ihr in diesem Moment egal. Sie war einfach nur überglücklich. Schließlich hatte Claire Lomas den wohl tapfersten Marathon der Geschichte gemeistert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal