Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Gebrselassie gewinnt 10-Kilometer-Duell mit Makau

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gebrselassie gewinnt 10-Kilometer-Duell mit Makau

20.05.2012, 17:17 Uhr | dpa

Gebrselassie gewinnt 10-Kilometer-Duell mit Makau. Haile Gebrselassie war auch in Manchester nicht zu schlagen.

Haile Gebrselassie war auch in Manchester nicht zu schlagen. (Quelle: dpa)

Manchester (dpa) - Äthiopiens Langstrecken-Legende Haile Gebrselassie hat den Great Manchester Run in der Jahresweltbestzeit von 27:39 Minuten überlegen gewonnen.

Der frühere Marathon-Weltrekordler ließ auch seinen Nachfolger Patrick Makau (Kenia) klar hinter sich. Das Duell war mit besonderer Spannung erwartet worden; der aktuelle Marathon-Weltrekordler Makau wurde auf den Straßen Manchesters in 28:21 Minuten schließlich nur Fünfter.

Der zweimalige 10 000-Meter-Olympiasieger Gebrselassie, bereits 39 Jahre alt, ließ in dem hochklassig besetzten Tempo-Rennen der Konkurrenz keine Chance und gewann den Lauf schon zum fünften Mal. Seine Landsleute Tsegaye Kebede und Ayele Abshero belegten zeitgleich in 27:56 Minuten die Ränge zwei und drei.

Das 10-Kilometer-Rennen der Frauen gewann die Kenianerin Linet Masai in 31:35 Minuten. 40 000 Läufer waren insgesamt am Start.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017