Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Spencer gewinnt Hochsprung-Meeting in Sinn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spencer gewinnt Hochsprung-Meeting in Sinn

25.05.2012, 20:43 Uhr | dpa

Sinn (dpa) - Lavern Spencer aus Santa Lucia hat beim Hochsprung-Meeting in Sinn die Frauen-Konkurrenz gewonnen. Spencer siegte mit einer Höhe von 1,88 Meter. Platz zwei belegte Alexandra Plaza mit 1,86 Metern. Damit sprang die Kölnerin persönliche Bestleistung.

Den dritten Rang teilten sich die Leverkusenerin Julia Straub und Sietske Noorman aus den Niederlanden, die beide 1,83 Meter überquerten. Die Olympia-Norm des DLV (1,95 Meter) bisher noch keine deutsche Hochspringerin erfüllt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal