Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Kleinert gewinnt zum zehnten Mal in Gotha

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kleinert gewinnt zum zehnten Mal in Gotha

27.05.2012, 19:54 Uhr | dpa

Kleinert gewinnt zum zehnten Mal in Gotha. Nadine Kleinert kam gleich im ersten Versuch auf 19,49 Meter.

Nadine Kleinert kam gleich im ersten Versuch auf 19,49 Meter. (Quelle: dpa)

Gotha (dpa) - Kugelstoß-Altmeisterin Nadine Kleinert hat zum zehnten Mal das Schloss-Meeting in Gotha gewonnen. Die 36 Jahre alte Magdeburgerin kam gleich im ersten Versuch auf gute 19,49 Meter, scheiterte danach aber an den erhofften 20 Metern.

Die dreimalige WM-Zweite siegte trotzdem unangefochten vor Christina Schwanitz vom LV Erzgebirge Thum, die die Kugel auf 18,35 Meter wuchtete. Platz drei belegte Kleinerts Trainings- und Vereins-Kollegin Josephine Terlecki mit 17,93 Metern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Tiefe Einblicke 
Das Innere eines Verbrennungsmotors in Zeitlupe

Einblicke in einen Benzinmotor während des Betriebs. Dazu haben wurde eine Plexiglasscheibe in einen Motor eingesetzt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal