Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Kleinert gewinnt zum zehnten Mal in Gotha

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kleinert gewinnt zum zehnten Mal in Gotha

27.05.2012, 19:54 Uhr | dpa

Kleinert gewinnt zum zehnten Mal in Gotha. Nadine Kleinert kam gleich im ersten Versuch auf 19,49 Meter.

Nadine Kleinert kam gleich im ersten Versuch auf 19,49 Meter. (Quelle: dpa)

Gotha (dpa) - Kugelstoß-Altmeisterin Nadine Kleinert hat zum zehnten Mal das Schloss-Meeting in Gotha gewonnen. Die 36 Jahre alte Magdeburgerin kam gleich im ersten Versuch auf gute 19,49 Meter, scheiterte danach aber an den erhofften 20 Metern.

Die dreimalige WM-Zweite siegte trotzdem unangefochten vor Christina Schwanitz vom LV Erzgebirge Thum, die die Kugel auf 18,35 Meter wuchtete. Platz drei belegte Kleinerts Trainings- und Vereins-Kollegin Josephine Terlecki mit 17,93 Metern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017