Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

"Es ist vorbei": Gebrselassies Olympia-Traum geplatzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Es ist vorbei": Gebrselassies Olympia-Traum geplatzt

28.05.2012, 14:02 Uhr | dpa

"Es ist vorbei": Gebrselassies Olympia-Traum geplatzt. Haile Gebrselassie kommt nicht in Tritt.

Haile Gebrselassie kommt nicht in Tritt. (Quelle: dpa)

Hengelo (dpa) - Der Olympia-Traum von Äthiopiens Wunderläufer Haile Gebrselassie ist nach nur einer Woche schon wieder geplatzt.

Der vierfache Weltmeister und zweifache Olympiasieger belegte beim Leichtathletik-Meeting in Hengelo nur den siebten Platz über 10 000 Meter und brachte sich damit um alle Chancen auf einen Platz im äthiopischen Team für die Spiele in London.

"Es ist vorbei", sagte der 39 Jahre alte Gebrselassie nach dem Rennen. "Aber das ist okay. Ich bin nicht enttäuscht." Sein siegreicher Landsmann Tariku Bekele war in der Weltjahresbestzeit von 27:11,70 Minuten fast neun Sekunden schneller als der langjährige Weltrekordhalter über diese Distanz (27:20,39).

Gebrselassie hatte bei dem Meeting seines langjährigen Managers Jos Hermens eigentlich zum letzten Mal über 10 000 Meter laufen wollen. Doch nach seinem Sieg beim "Great Manchester Run" über zehn Straßen-Kilometer eine Woche zuvor kündigte der Ausnahmeläufer überraschend an, sich noch einmal auf der Stadionbahn für die Olympischen Spiele in London qualifizieren zu wollen.

In Hengelo, wo er in den 90er-Jahren gleich mehrere Weltrekorde über 5000 und 10 000 Meter aufgestellt hatte, war Gebrselassie diesmal aber ohne Chance. "Es hat nicht funktioniert. Vor allem die letzten 400 Meter waren nicht gut für mich", meinte er.

Einen Platz im äthiopischen Olympia-Team zu erhalten, ist allerdings sehr schwer. Auch das afrikanische Land darf maximal drei 10 000-Meter-Läufer nach London entsenden. In Hengelo wurden die ersten zehn Plätze von Läufern aus Äthiopien belegt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Kaum zu glauben, wie der Hund den Zaun überwindet

Der Vierbeiner findet einen cleveren Weg, um zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal