Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Stabhochspringerin Spiegelburg siegt in Prag

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stabhochspringerin Spiegelburg siegt in Prag

12.06.2012, 12:22 Uhr | dpa

Stabhochspringerin Spiegelburg siegt in Prag. Silke Spiegelburg gewann in Prag.

Silke Spiegelburg gewann in Prag. (Quelle: dpa)

Prag (dpa) - Zwei Monate vor Olympia 2012 kommen die deutschen Stabhochspringer immer besser in Schwung. Die EM-Zweite Silke Spiegelburg steigerte ihre persönliche Freiluft- Bestleistung um einen Zentimeter auf 4,76 Meter.

Danach ließ die Hallenmeisterin aus Leverkusen die Latte auf die deutsche Rekordhöhe legen, scheiterte aber an den 4,81 Metern. Hinter der Tschechin Jirina Ptacnikova (4,72) wurde Kristina Gadschiew aus Zweibrücken in der tschechischen Metropole mit 4,56 Metern Dritte.

Stabhochsprung-Routinier Björn Otto ist beim Leichtathletik- Sportfest in Moskau Zweiter geworden. Der 34-Jährige vom LAV Bayer Uerdingen/Dormagen musste sich mit 5,60 Metern nur dem höhengleichen Polen Przemyslaw Czerwinski geschlagen geben. Dritter des World-Challenge-Meetings - der Weltserie unterhalb der Diamond League - wurde der Russe Dmitri Starodubzew mit 5,50 Metern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal