Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Hürden: Fleischhauer im Finale - Norm verpasst

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hürden: Fleischhauer im Finale - Norm verpasst

05.07.2012, 12:26 Uhr | dpa

Hürden: Fleischhauer im Finale - Norm verpasst. Georg Fleischhauer hat das Finale über 400 Meter Hürden erreicht, die Olympia-Norm aber noch nicht.

Georg Fleischhauer hat das Finale über 400 Meter Hürden erreicht, die Olympia-Norm aber noch nicht. (Quelle: dpa)

Helsinki (dpa) - Der deutsche Meister Georg Fleischhauer hat bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Helsinki das Finale über 400 Meter Hürden erreicht.

In 49,52 Sekunden wurde der Dresdner am Donnerstag mit persönlicher Saisonbestzeit Zweiter seines Laufes, verpasste aber die Norm für die Olympischen Spiele in London um 22 Hundertstelsekunden. Tobias Giehl von der LG Würm Athletik schaffte den Einzug in den Endlauf am folgenden Tag mit 49,95 Sekunden nicht.

Auch alle drei deutschen Hindernisläuferinnen haben das Finale erreicht. Die deutsche Rekordhalterin Antje Möldner-Schmidt (Cottbus), die WM-Neunte Gesa Felicitas Krause (Frankfurt/Main) und Sanaa Koubaa (Hilden) überstanden in Helsinki die Halbfinals. Möldner-Schmidt (LC Cottbus) übernahm in ihrem Durchgang die Führung: "Das war für mein Gefühl besser, weil ich am Anfang rumgetrippelt bin." Ins Ziel kam sie nach 9:33,47 Minuten hinter der Türkin Gülcan Mingir (9:32,39) und vor Krause (9:35,86). Koubaa qualifizierte sich in der persönlichen Bestzeit von 9;43,08 - trotz eines Sturzes am letzten Hindernis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal