Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik-EM 2012: Betty Heidler blamiert sich in Helsinki

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heidler blamiert sich in Helsinki

29.06.2012, 15:35 Uhr | t-online.de, sid

Leichtathletik-EM 2012: Betty Heidler blamiert sich in Helsinki. Betty Heidler packt nach der misslungenen Qualifikation frustriert zusammen (Quelle: dpa)

Betty Heidler packt nach der misslungenen Qualifikation frustriert zusammen (Quelle: dpa)

Hammerwerferin Betty Heidler ist bei der Leichtathletik-EM in Helsinki überraschend in der Qualifikation gescheitert. Die Weltrekordlerin (79,42 Metern) und Titelverteidigerin leistete sich zunächst zwei ungültige Versuche. Mit enormen technischen Problemen erreichte sie im dritten Anlauf 65,06 Meter, was aber nicht für den Sprung ins Finale der zwölf Besten reichte. "Ich glaube, ich komme nicht mehr nach Helsinki, das ist mir hier jetzt schon zum zweiten Mal passiert", erinnerte Heidler an ihre dunkle Stunde mit drei ungültigen Versuchen in der WM-Qualifikation 2005 an gleicher Stelle.

"Ich bin die Würfe falsch angegangen, habe oben zu viel getan und unten zu wenig. Vor dem dritten Versuch ging gar nichts mehr. Dabei hatte ich mich auf den Wettkampf gefreut, ging locker rein. Ich habe mich dann zu viel auf die Technik konzentriert und zu wenig auf die Dynamik. Das mache ich bei Olympia in London anders. Verunsichert bin ich vor Olympia jetzt nicht", sagte Heidler.

"Was sie hier abgeliefert hat, geht nicht"

Ihrem Trainer schwante nach dem zweiten ungültigen Versuch Böses. "Das ist jetzt Psycho-Terror. Ich habe jetzt keinen Einfluss mehr", sagte Michael Deyle. Vergeblich hatte er vor dem letzten Wurf auf eine Steigerung gehofft. "Das war leider unterirdisch. Das, was sie hier abgeliefert hat, geht nicht. Technisch war das eine Katastrophe. Dabei lief es im Training gut. Vor den Olympischen Spielen ist es natürlich schlimm, sich so eine Ohrfeige abzuholen. Wir müssen jetzt trotzdem positiv an die Aufarbeitung gehen", so Deyle.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017