Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Russin Irina Dawidowa gewinn Hürden-Titel bei EM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dawidowa gewinn Hürden-Titel bei EM

29.06.2012, 19:19 Uhr | dpa

Russin Irina Dawidowa gewinn Hürden-Titel bei EM. Irina Dawidowa feiert mit der russischen Fahne.

Irina Dawidowa feiert mit der russischen Fahne. (Quelle: dpa)

Helsinki (dpa) - Die Russin Irina Dawidowa ist neue Europameisterin über 400 Meter Hürden der Frauen. In der Weltjahresbestleistung von 53,77 Sekunden gewann sie bei der Leichtathletik-EM in Helsinki vor Denisa Rosolova aus Tschechien in 54,24 Sekunden.

EM-Bronze ging an die Ukrainerin Anna Jaroschtschuk, die in 54,35 Sekunden ins Ziel kam. Die Saarbrückerin Tina Kron hatte den Vorlauf nicht überstanden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal