Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Williams holt Gold über 400 Meter Hürden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Williams holt Gold über 400 Meter Hürden

29.06.2012, 21:31 Uhr | dpa

Williams holt Gold über 400 Meter Hürden. Georg Fleischhauer läuft nicht in die Medaillenränge.

Georg Fleischhauer läuft nicht in die Medaillenränge. (Quelle: dpa)

Helsinki (dpa) - Der Brite Rhys Williams hat bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Helsinki Gold über 400 Meter Hürden gewonnen. Er siegte in 49,33 Sekunden.

Georg Fleischhauer aus Dresden wurde Sechster und verpasste in 50,11 Sekunden die erhoffte Olympia-Norm für London von 49,30 deutlich. Zweiter wurde der Serbe Emir Bekric in 49,49 Sekunden vor dem Ukrainer Stanislaw Melnikow (49,69).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017