Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Diskuswerferin Müller Zweite in Monaco

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Diskuswerferin Müller Zweite in Monaco

20.07.2012, 20:36 Uhr | dpa

Diskuswerferin Müller Zweite in Monaco. Nadine Müller begnügte sich beim Meeting in Monaco mit Rang zwei.

Nadine Müller begnügte sich beim Meeting in Monaco mit Rang zwei. (Quelle: dpa)

Monte Carlo (dpa) - Diskuswerferin Nadine Müller hat sich zum Auftakt des Diamond-League-Meetings in Monaco mit dem zweiten Platz begnügen müssen.

Die Vize-Weltmeisterin aus Halle/Saale kam bei der Olympia-Generalprobe auf mäßige 64,64 Meter. Es gewann Europameisterin Sandra Perkovic aus Kroatien mit 65,29. Dritte wurde die Kubanerin Yarelis Barrios mit 62,68. Die Weltjahresbestenliste führt Draja Pischtschalnikowa mit 70,69 an. Die Russin fehlte allerdings im Fürstentum.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal