Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Olympiasieger Mo Farah ist Vater von Zwillingsmädchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympiasieger Mo Farah ist Vater von Zwillingsmädchen

25.08.2012, 14:35 Uhr | dpa

Olympiasieger Mo Farah ist Vater von Zwillingsmädchen. Doppel-Olympiasieger Mo Farah ist Vater von Zwillingen geworden.

Doppel-Olympiasieger Mo Farah ist Vater von Zwillingen geworden. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Großbritanniens Doppel-Olympiasieger Mo Farah ist Vater von Zwillingsmädchen geworden.

"Meine Frau hat zwei kleine, wunderschöne Mädchen zur Welt gebracht. Es ist sehr aufregend", sagte der gebürtige Somalier, der in London die 5000 und 10 000 Meter gewonnen hatte, dem britischen TV-Sender Sky News am Samstag.

Als der Leichtathlet zu seinen Goldmedaillen lief, hatten ihn auch seine hochschwangere Frau Tania und Stieftochter Rihanna im Londoner Olympiastadion gefeiert. In freudiger Erwartung der Babys kündigte der 29-Jährige an: "Diese zwei Medaillen sind für meine Mädchen, die bald kommen. Sie sind Zwillinge, also gibt es für jede eine."

Farah wird wegen des Diamond-League-Meetings in Birmingham nicht am Bett seiner Frau sitzen können: "Ich habe ein Rennen", sagte er.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal