Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Anna Hahner vor zweitem Marathon: Ziel ist Bestzeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Anna Hahner vor zweitem Marathon: Ziel ist Bestzeit

27.09.2012, 14:07 Uhr | dpa

Anna Hahner vor zweitem Marathon: Ziel ist Bestzeit. Anna Hahner startet erstmals beim Marathon in Berlin.

Anna Hahner startet erstmals beim Marathon in Berlin. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Olympischen Spiele hat sie um 14 Sekunden verpasst, die Normzeit für London will Marathon-Frau Anna Hahner nun in Berlin knacken.

"2009 habe ich hier mein erstes Marathonrennen erlebt. Da habe ich Gänsehaut bekommen. Es war immer mein Traum, mal in Berlin zu starten", sagte die 22 Jahre alte Hessin auf einer Pressekonferenz in der kanadischen Botschaft. "Mein großes Ziel für den Sonntag ist es, unter 2:30 Stunden zu laufen. Ich will die 2:29 auf der Uhr sehen", kündigte Anna Hahner vor ihrem zweiten Marathon-Abenteuer an.

Der Vortrag eines Extremsportlers hatte Anna und ihre Zwillingsschwester Lisa so beeindruckt, dass beide vor fünf Jahren mit dem Laufen anfingen. Bei ihrem Marathon-Debüt kam Anna Hahner in Düsseldorf in 2:30:14 Stunden ins Ziel - 14 Sekunden fehlten nach 42,195 Kilometern zur Olympia-Norm des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV). In der Hoffnung auf eine Nominierung hatte sie ihre Vorbereitung auf London durchgezogen, war auch zweimal im Höhentrainingslager in Kenia.

Als Top-Favoritin startet die Äthiopierin Aberu Kebede am Sonntag um 9.00 Uhr (Eurosport und n-tv live) ins Rennen. Die 23-Jährige aus dem Hochland von Addis Abeba hatte vor zwei Jahren den Berliner Regen-Marathon gewonnen. Nun will sie ihren zweiten Sieg, und das möglichst in einer Zeit unter 2:20 Stunden. Sogar der sieben Jahre alte Streckenrekord der Japanerin Mizuki Noguchi (2:19:12) ist bei idealen Bedingungen möglich. Kebedes Bestzeit steht bei 2:20:33.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal