Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Zehnkämpfer Freimuth: 150 Angebote für ein Date

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zehnkämpfer Freimuth: 150 Angebote für ein Date

24.10.2012, 15:36 Uhr | dpa

Zehnkämpfer Freimuth: 150 Angebote für ein Date. Zehnkämpfer Rico Freimuth bekam auf Facebook eindeutige Angebote.

Zehnkämpfer Rico Freimuth bekam auf Facebook eindeutige Angebote. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Zehnkämpfer Rico Freimuth hat die Lust an Facebook verloren - wegen der vielen Freundschaftsanfragen und Angebote von weiblichen Fans.

Der 24 Jahre alte Olympia-Sechste aus Halle/Saale räumte in der "Mitteldeutschen Zeitung" ein: "Ich habe den Überblick verloren. Es macht kaum noch Spaß. Es kamen irre Heiratsanträge, manche schöne Unbekannte schrieb einfach: Ich liebe Dich. Etwa 150 Mädchen und Frauen wollten mit mir ausgehen. Manche schickten Nacktbilder. Unglaublich." Die Zahl seiner "Freunde" in dem sozialen Netzwerk stieg innerhalb von zwei Monaten von 300 auf 1709 Freunde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal