Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Gebrselassie gibt bei Fukuoka-Marathon auf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gebrselassie gibt bei Fukuoka-Marathon auf

02.12.2012, 11:41 Uhr | dpa

Gebrselassie gibt bei Fukuoka-Marathon auf. Haile Gebrselassie gab in Fukuoka auf.

Haile Gebrselassie gab in Fukuoka auf. (Quelle: dpa)

Fukuoka (dpa) - Der ehemalige Weltrekordler Haile Gebrselassie hat im Marathon die nächste Enttäuschung erlebt. Der Laufstar aus Äthiopien gab beim Fukuoka-Marathon zehn Kilometer vor dem Ziel auf.

Zwei Kilometer vorher fiel der 39-Jährige, der sich nicht für Olympia qualifizieren konnte, aus einer Spitzengruppe heraus. Den Sieg holte sich nach den 42,195 Kilometern überraschend der in Japan lebende Kenianer Joseph Gitau in 2:06:58 Stunden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal