Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Issinbajewa lässt Hallensaison aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Issinbajewa lässt Hallensaison aus

20.12.2012, 20:29 Uhr | dpa

Issinbajewa lässt Hallensaison aus. Jelena Issinbajewa lässt die kommende Hallensaison komplett aus.

Jelena Issinbajewa lässt die kommende Hallensaison komplett aus. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Stabhochsprung-Weltrekordlerin Jelena Issinbajewa lässt die kommende Hallensaison komplett aus. Die 30 Jahre alte Russin will sich ganz auf die Leichtathletik-Weltmeisterschaften im August in Moskau konzentrieren, teilte ihr Management am Donnerstag mit.

Die zweimalige Olympiasiegerin, Welt- und Europameisterin habe bereits mit dem Winter-Fitnesstraining und der Vorbereitung auf die Freiluftsaison begonnen. Issinbajewa hatte Ende Juni angekündigt, dass sie ihre erfolgreiche Karriere nach der Heim-WM 2013 definitiv beenden wird. "Nächstes Jahr ist mein letztes Jahr, danach höre ich auf", bekräftigte sie am Rande der EM in Helsinki.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017