Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Kenianische Siege beim Silvesterlauf in Sao Paulo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kenianische Siege beim Silvesterlauf in Sao Paulo

31.12.2012, 14:52 Uhr | dpa

São Paulo (dpa) - Der Kenianer Edwin Kipsang hat den traditionellen Silvesterlauf in São Paulo gewonnen.

Kipsang lief die 15 Kilometer lange Strecke durch die Elf- Millionen-Metropole am Montag in 44:04 Minuten. Bei den Frauen siegte die Kenianerin Maurine Kipchumba, die nach 51:42 Minuten durch das Ziel lief.

Die "Corrida Internacional de São Silvestre" wird seit 1925 ununterbrochen durchgeführt und gilt als eine der ältesten Silvesterlauf-Veranstaltungen weltweit. Bei der 88. Auflage gingen dieses Jahr rund 25 000 Läufer an den Start.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017