Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Lavillenie überspringt 5,83 Meter zum Saisonstart

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lavillenie überspringt 5,83 Meter zum Saisonstart

13.01.2013, 14:16 Uhr | dpa

Lavillenie überspringt 5,83 Meter zum Saisonstart. Renaud Lavillenie ist vielversprechend in die Hallensaison gesprungen.

Renaud Lavillenie ist vielversprechend in die Hallensaison gesprungen. (Quelle: dpa)

Aubiere/Frankreich (dpa) - Stabhochsprung-Olympiasieger Renaud Lavillenie ist mit 5,83 Metern vielversprechend in die Hallen-Saison der Leichtathleten eingestiegen.

In Aubiere meisterte der 26-jährige Franzose die Höhe im dritten Versuch und scheiterte anschließend an 5,93. Lavillenie hatte bei den Sommerspielen in London und der EM in Helsinki im vergangenen Sommer vor dem Deutschen Björn Otto triumphiert, der dann im September in Aachen den deutschen Freiluft-Rekord auf 6,01 Meter steigerte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gibt's doch gar nicht: Telefunken Smart TV für nur 479,99 €
LED-TV bei ROLLER.de
Shopping
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017