Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Stabartistin Gadschiew überspringt 4,50 Meter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stabartistin Gadschiew überspringt 4,50 Meter

20.01.2013, 11:42 Uhr | dpa

Stabartistin Gadschiew überspringt 4,50 Meter. Stabhochspringerin Kristina Gadschiew überquerte 4,50 Meter.

Stabhochspringerin Kristina Gadschiew überquerte 4,50 Meter. (Quelle: dpa)

Ludwigshafen (dpa) - Stabhochspringerin Kristina Gadschiew vom LAZ Zweibrücken hat bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Leichtathleten einen gelungenen Saisoneinstand gegeben. Die WM-Zehnte von 2009 siegte in Ludwigshafen mit übersprungenen 4,50 Metern.

Gadschiew überbot damit die Norm für die Hallen-EM Anfang März in Göteborg um fünf Zentimeter. Knapp scheiterte die 28-Jährige an 4,60 Metern. "Irgendwie bin ich wohl mit meinem Trikot hängengeblieben", meinte Gadschiew.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017