Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Hochsprung: Italienerin Trost überspringt erstmals zwei Meter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Italienerin Trost springt erstmals zwei Meter hoch

30.01.2013, 10:41 Uhr | dpa

Trinic (dpa) - Die italienische Hochspringerin Alessia Trost ist mit ihrem ersten Zwei-Meter-Satz in die Weltklasse vorgestoßen. Die 19-Jährige siegte beim Meeting im tschechischen Trinec mit dieser Höhe souverän und scheiterte anschließend an 2,02.

Die U 20-Weltmeisterin meinte: "Ich habe diesen Winter hart trainiert. Im letzten Jahr bin ich 1,92 Meter gesprungen. Das ist jetzt ein großer Schritt vorwärts." Bei den Männern setzte sich Mutaz Essa Barshim ebenfalls an die Spitze der noch frischen Weltbestenliste: Der Olympia-Dritte aus Katar übersprang 2,34 Metern. Olympiasieger Iwan Uchow aus Russland scheiterte schon an 2,20 Metern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal