Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Stabhochsprung: Deutscher Hallen-Titel für Otto

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stabhochsprung: Deutscher Hallen-Titel für Otto

24.02.2013, 17:09 Uhr | dpa

Stabhochsprung: Deutscher Hallen-Titel für Otto. Björn Otto gewann seinen dritten deutschen Hallen-Titel.

Björn Otto gewann seinen dritten deutschen Hallen-Titel. (Quelle: dpa)

Dortmund (dpa) - Der Olympia-Zweite Björn Otto hat seinen Titel bei den deutschen Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten verteidigt. Den Sieg sicherte sich der 35 Jahre alte Stabhochspringer aus Köln am Sonntag in Dortmund mit 5,85 Meter.

Es ist sein dritter Meistertitel unter dem Hallendach nach 2007 und 2012. Vergeblich versuchte Otto, den zwölf Jahre alten deutschen Rekord um einen Zentimeter auf 6,01 Meter zu verbessern.

Vizemeister wurde der Wattenscheider Malte Mohr mit 5,80 Meter. Platz drei sicherte sich Hendrik Gruber (Leverkusen), der erstmals in seiner Karriere 5,75 Meter überwinden konnte. Der Olympia-Dritte Raphael Holzdeppe (Zweibrücken) wurde mit 5,70 Meter nur Fünfter und muss nun um seine Nominierung für die Hallen-Europameisterschaft in einer Woche in Göteborg bangen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017