Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Kleinert: Habe nichts von nachträglicher WM-Medaille

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kleinert: Habe nichts von nachträglicher WM-Medaille

03.04.2013, 15:47 Uhr | dpa

Kleinert: Habe nichts von nachträglicher WM-Medaille. Nadine Kleinert könnte nachträglich die Bronzemedaille der WM 2005 erhalten.

Nadine Kleinert könnte nachträglich die Bronzemedaille der WM 2005 erhalten. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Kugelstoßerin Nadine Kleinert hat nach den positiven Dopingtests ihrer beiden Rivalinnen Nadeschda Ostaptschuk und Swetlana Kriweljowa gute Chancen darauf, nachträglich die Bronzemedaille der Weltmeisterschaften 2005 zu erhalten.

Über eine solche Nachricht würde sich die 37-Jährige allerdings kaum freuen. "Ich bin die ewige Betrogene", sagte Kleinert dem Fachportal "leichtathletik.de". "Das einzig Gute an solchen Meldungen ist, dass die Gerechtigkeit am Ende doch siegt."

Die amtierende Freiluft-Europameisterin hatte bei der WM 2005 in Helsinki den fünften Platz belegt. Da aber sowohl die weißrussische Siegerin Ostaptschuk als auch die viertplatzierte Russin Kriweljowa nachträglich des Dopings überführt wurden, wird Kleinert aller Voraussicht nach auf den Bronzerang vorrücken. Dafür fehlt lediglich noch die Bestätigung des Weltverbandes IAAF.

"Ich habe da gar nichts von", schimpfte Kleinert. Nachträglich seien ihr weder höhere Antrittsgelder noch neue Sponsoren und schon gar nicht die Emotionen bei der Siegerehrung zu geben. Aufgrund von Dopingfällen hatte die Magdeburgerin bereits die Silbermedaille der Olympischen Spiele 2004 und die Bronzemedaille der Hallen-WM 2004 nachträglich zugesprochen bekommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal