Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Kindheitstraum für Mockenhaupt: Start in Boston

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kindheitstraum für Mockenhaupt: Start in Boston

12.04.2013, 12:03 Uhr | dpa

Kindheitstraum für Mockenhaupt: Start in Boston. Sabrina Mockenhaupt wird erstmals in Boston antreten.

Sabrina Mockenhaupt wird erstmals in Boston antreten. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Langstrecken-Ass Sabrina Mockenhaupt läuft ihren ersten Marathon im Ausland ausgerechnet in Boston. Beim ältesten Städte-Rennen der Welt über die klassische 42,195-Kilometer-Distanz gehört die 32-Jährige von der LG Sieg allerdings nicht zum Favoritenkreis.

"In Boston kennt mich keiner, und ich kann mich in Ruhe in den letzten Tagen auf mein Rennen vorbereiten, ohne auf den Marathon-Messen zu stehen oder viele Interviews zu geben", sagt Mockenhaupt vor dem Rennen am Montag. Es sei schon immer ein Kindheitstraum von ihr gewesen, dort zu laufen.

Die elfmalige deutsche Meisterin über 5000 Meter und siebenmalige Titelträgerin über 10 000 Meter will bei der 117. Veranstaltung in Boston "Richtung Bestzeit laufen, also 2:26:21 Stunden". Mockenhaupt hatte 2007 in Köln ihren ersten Marathon bestritten, bei den internationalen Meisterschaften konzentriert sich die Olympia-Teilnehmerin von London jedoch weiter auf die Bahnrennen und strebt auch für die Leichtathletik-WM im August in Moskau einen Start über 10 000 Meter an. Zuletzt überzeugte Mockenhaupt als Vierte beim Halbmarathon in New York in 69:42 Minuten. "Ich habe sehr viel im profilierten Gelände bei uns im Siegerland trainiert", sagte sie.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal