Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Stabhochspringer Otto bezwingt erneut Lavillenie

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stabhochspringer Otto bezwingt erneut Lavillenie

28.04.2013, 13:46 Uhr | dpa

Stabhochspringer Otto bezwingt erneut Lavillenie. Björn Otto besiegte den Olympiasieger.

Björn Otto besiegte den Olympiasieger. (Quelle: dpa)

Des Moines/USA (dpa) - Stabhochspringer Björn Otto hat innerhalb von vier Tagen Olympiasieger Renaud Lavillenie zum zweiten Mal besiegt. Bei den Drake Relays im amerikanischen Des Moines setzte sich der 35 Jahre alte Kölner mit übersprungenen 5,70 Metern durch.

Der Amerikaner Brad Walker kam auf 5,60, der Franzose Lavillenie auf 5,50 Meter. Am Mittwoch beim Wettbewerb in einem Shopping Center in Des Moines hatte der Olympia-Zweite Otto sogar 5,80 Meter überquert. Im Kugelstoßen glänzte der Olympia-Dritte Reese Hoffa aus den USA mit vier Versuchen über die 21-Meter-Marke und gewann mit 21,71 Metern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017