Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Diskuswerferin Fischer siegt mit WM-Norm in Wiesbaden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Diskuswerferin Fischer siegt mit WM-Norm in Wiesbaden

19.05.2013, 16:56 Uhr | dpa

Diskuswerferin Fischer siegt mit WM-Norm in Wiesbaden. Julia Fischer hat den Werfer-Cup in Wiesbaden gewonnen.

Julia Fischer hat den Werfer-Cup in Wiesbaden gewonnen. (Quelle: dpa)

Wiesbaden (dpa) - In Abwesenheit von Deutschlands Nummer eins Nadine Müller und der Olympia-Dritten Li Yangfeng aus China hat Diskuswerferin Julia Fischer vom SCC Berlin den Werfer-Cup in Wiesbaden gewonnen.

Die Freundin von Olympiasieger Robert Harting schleuderte das Wurfgerät am Sonntag auf die persönliche Bestweite von 66,04 Metern und übertraf damit die Norm für die Leichtathletik- WM (62,00) im August in Moskau deutlich. Auf den Plätzen zwei und drei landeten die Chinesin Tan Jian (63,82) und Anna Rüh (62,88). Die Neubrandenburgerin hatte den Diskus zuvor beim U23-Wettkampf 64,33 Meter weit geworfen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal