Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Stabhochspringerin Spiegelburg siegt in Oslo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stabhochspringerin Spiegelburg siegt in Oslo

13.06.2013, 22:05 Uhr | dpa

Stabhochspringerin Spiegelburg siegt in Oslo. Silke Spiegelburg gewann in Oslo das Stabhochspringen.

Silke Spiegelburg gewann in Oslo das Stabhochspringen. (Quelle: dpa)

Oslo (dpa) - Die deutsche Rekordhalterin Silke Spiegelburg hat beim Leichtathletik-Meeting in Oslo den Stabhochsprung gewonnen und damit als Titelverteidigerin erneut die Gesamtführung in der Diamond League übernommen.

Die 27-Jährige setzte sich im Stechen gegen die Griechin Nikoleta Kyriakopoulou durch. Nachdem beide zunächst 4,60 Meter übersprungen hatten, gelang Spiegelburg in der Verlängerung des Wettbewerbs sogar die persönliche Saisonbestleistung von 4,65 Metern.

Platz drei ging an Ex-Weltmeisterin Anna Rogowska aus Polen (4,50). Lisa Ryzih wurde mit 4,40 Metern Fünfte, die WM- und EM-Zweite Martina Strutz nur Siebte (4,30). Weltmeisterin Fabiana Murer aus Brasilien scheiterte sogar dreimal an ihrer Einstiegshöhe von 4,50 Metern und blieb damit ohne gültigen Versuch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal