Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Usain Bolt wehrt sich nach Bestzeit in Oslo gegen Kritik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Nie Sorgen gemacht": Bolt wehrt gegen Kritik

14.06.2013, 11:05 Uhr | dpa

Usain Bolt wehrt sich nach Bestzeit in Oslo gegen Kritik. Usain Bolt lässt sich nach seinem 200-Meter-Sieg in Oslo feiern.

Usain Bolt lässt sich nach seinem 200-Meter-Sieg in Oslo feiern. (Quelle: dpa)

Oslo (dpa) - Sprintstar Usain Bolt hat sich nach seiner Weltjahresbestzeit in Oslo gegen die seiner Meinung nach zu starke Kritik wegen der überraschenden Niederlage in Rom gewehrt. "Lassen Sie mich eines sagen: Mein Selbstvertrauen war immer groß", sagte der Olympiasieger aus Jamaika.

"Ich habe mir nie Sorgen gemacht, nur weil ich mal ein Rennen verloren habe. Es ist doch jedes Jahr das Gleiche: Jeder will unbedingt Usain Bolt schlagen. Justin Gatlin kam nur nach Rom, um genau das zu schaffen. Und danach hat er gleich das nächste Rennen gegen einen Franzosen (Christophe Lemaitre) verloren", meinte Bolt. "Ich weiß genau, wie ich zu laufen und zu arbeiten habe. Ich habe jedes Jahr bei den großen Meisterschaften gegen alle gewonnen. Und nur darauf kommt es an. Nicht auf ein verlorenes Rennen."

Der Jamaikaner hatte vor einer Woche in Rom über 100 Meter gegen den Amerikaner Gatlin verloren. Beim Diamond-League-Meeting in Oslo siegte er dann in 19,79 Sekunden über 200 Meter. Als nächstes wird Bolt in seiner Heimat bei den jamaikanischen Meisterschaften starten, ehe er zu den Meetings in Ostrau, Paris und London und vor allem zu der WM im August in Moskau nach Europa zurückkehren wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal