Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Harting gewinnt Diskuswerfen in Paris

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Harting gewinnt Diskuswerfen in Paris

06.07.2013, 19:46 Uhr | dpa

Harting gewinnt Diskuswerfen in Paris. Robert Harting hat sich in Paris den Sieg mit 67,04 Metern geholt.

Robert Harting hat sich in Paris den Sieg mit 67,04 Metern geholt. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Diskuswerfer Robert Harting hat beim Leichtathletik-Meeting in Paris seinen zweiten Diamond-League-Sieg in dieser Saison gefeiert.

Der Weltmeister und Olympiasieger aus Berlin gewann mit 67,04 Metern vor dem Olympia-Zweiten Ehsan Hadadi aus dem Iran (65,53) sowie Ex-Weltmeister Gerd Kanter aus Estland (65,30). Harting, der damit die Führung in der Gesamtwertung der Diamond-League-Serie vor Kanter übernahm, machte sich bereits unmittelbar nach seinem Wettkampf auf den Weg von Paris nach Ulm. Dort will er am Sonntag auch bei den deutschen Meisterschaften antreten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Harte Schale, kalter Kern: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017