Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Weltverband kommentiert neue Dopingfälle zunächst nicht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Weltverband kommentiert neue Dopingfälle zunächst nicht

15.07.2013, 10:00 Uhr | dpa

Weltverband kommentiert neue Dopingfälle zunächst nicht. Nick Davies ist stellvertretender Generalsekretär des IAAF.

Nick Davies ist stellvertretender Generalsekretär des IAAF. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Leichtathletik-Weltverband will die neuen spektakulären Dopingfälle um die Super-Sprinter Tyson Gay und Asafa Powell zunächst nicht kommentieren.

Der stellvertretende IAAF-Generalsekretär Nick Davies bekräftigte in einer Pressemitteilung aber den ungebrochenen Einsatz des Dachverbandes im Kampf gegen Doping, "weil wir eine ethische Verpflichtung gegenüber der Mehrzahl der Athleten haben, die an einen sauberen Sport glauben".

Nur wenige Stunden, nachdem die Doping-Fälle des US-Amerikaners Gay und des Jamaikaners Powell sowie weiteren vier weiteren jamaikanischen Athletinnen und Athleten bekanntgeworden waren, betonte Davis: "Die Glaubwürdigkeit unseres Anti-Doping-Programms und der Leichtathletik wird jedes Mal, wenn wir einen neuen Fall aufdecken, gestärkt, nicht geschwächt."

Gleichwohl kommen die erschütternden Nachrichten aber zur Unzeit. Nächsten Monat finden in Moskau die Leichtathletik-Weltmeisterschaften statt. Powell versicherte, das gefundene Dopingmittel nicht vorsätzlich eingenommen zu haben. Auch Gay beteuerte seine Unschuld.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal