Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Weitspringer Bayer: saubere Sportler haben den Schaden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Weitspringer Bayer: saubere Sportler haben den Schaden

16.07.2013, 12:25 Uhr | dpa

Weitspringer Bayer: saubere Sportler haben den Schaden. Sebastian Bayer hat den Eindruck, dass die Anerkennung für Leichtathleten schwindet.

Sebastian Bayer hat den Eindruck, dass die Anerkennung für Leichtathleten schwindet. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Weitspringer Sebastian Bayer vom Hamburger SV ist "einerseits glücklich und froh, aber natürlich auch etwas enttäuscht" über die jüngsten Doping-Enthüllungen in der Leichtathletik.

"Ich will keinen Generalverdacht aussprechen. Man kann die 100 Meter sicher sauber unter zehn Sekunden laufen. Aber teilweise sind die gelaufenen Zeiten schon eine andere Welt", sagte der 27 Jahre alte Europameister dem "Hamburger Abendblatt". Er reagierte damit auf die positiv getesteten Top-Sprinter Tyson Gay (USA) und Asafa Powell (Jamaica).

Auch auf die Frage, ob die Leichtathletik ähnlich verseucht sei wie der Radsport, reagierte Bayer zwiespältig. "Wir haben in Deutschland ein sehr gutes Kontrollsystem, das staatlich finanziert ist und nicht durch Verbände oder Sponsoren. Problematisch ist, dass letztlich die sauberen Sportler den Schaden haben, nicht nur finanziell gesehen." Denn nach Jahren eine Medaille zugesprochen zu bekommen, weil jemand aufgeflogen sei, wiege die verpassten Momente, die verpasste Anerkennung und Wertschätzung nicht auf, merkte der Hamburger kritisch an.

Zudem mahnte er, den Nachwuchs nicht zu vergessen. "Im Moment gibt es für einen 18-Jährigen doch kaum einen Anreiz, Leichtathletik zu betreiben, weil die Anerkennung enorm schwindet. So machen wir uns den Sport kaputt", sagte Bayer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal