Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Powell-Fitnesstrainer Xuereb weist Schuld zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Powell-Fitnesstrainer Xuereb weist Schuld zurück

17.07.2013, 08:16 Uhr | dpa

Powell-Fitnesstrainer Xuereb weist Schuld zurück. Asafa Powell fiel bei einem Dopingtest durch.

Asafa Powell fiel bei einem Dopingtest durch. (Quelle: dpa)

Udine (dpa) - Der umstrittene Fitnesstrainer der unter Dopingverdacht geratenen jamaikanischen Leichtathleten Asafa Powell und Sherone Simpson hat sich zur Wort gemeldet und jede Schuld von sich gewiesen.

"Beide Athleten sind eindeutig auf der Suche nach einem Sündenbock. Ich habe Asafa Powell und Sherone Simpson nicht mit verbotenen oder illegalen Substanzen versorgt. Alle von mir empfohlenen Vitaminpräparate wurden in seriösen Läden gekauft und waren große Marken. Die bei mir gefundenen Präparate wurden von der italienischen Polizei als legal befunden. Ich weiß nicht, was die Athleten zusätzlich genommen haben", teilte der Kanadier Christopher Xuereb in einer Stellungnahme mit.

Der Manager der beiden Sprintstars hatte den Coach für die positiven Tests verantwortlich gemacht. Es müsse mit den von Xuereb verabreichten Nahrungsergänzungsmitteln zusammenhängen, sagte Paul Doyle der Nachrichtenagentur AP. Man wolle nicht Chris die Schuld für alles geben, aber er sei derjenige gewesen, der die Präparate zur Verfügung gestellt hat.

Der frühere 100-Meter-Weltrekordhalter Powell und Simpson gehören zu den fünf jamaikanischen Leichtathleten, die bei den nationalen Meisterschaften im Juni positiv getestet worden waren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal