Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Paralympics-Sieger Popow sprintet zu WM-Gold

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Paralympics-Sieger Popow sprintet zu WM-Gold

26.07.2013, 20:10 Uhr | dpa

Paralympics-Sieger Popow sprintet zu WM-Gold. Heinrich Popow holt einen weiteren Titel.

Heinrich Popow holt einen weiteren Titel. (Quelle: dpa)

Lyon (dpa) - Die Behinderten-Sportler Birgit Kober und Heinrich Popow haben dem deutschen Team bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Lyon die Goldmedaillen acht und neun beschert.

Der Paralympics-Sieger aus Leverkusen verteidigte am Freitag seinen Titel über 100 Meter im Fotofinish mit einem Vorsprung von drei Tausendstelsekunden. Der 30-Jährige, dem ein Oberschenkel amputiert werden musste, und der Australier Scott Reardon kamen zeitgleich in 12,68 Sekunden ins Ziel. Nachdem die Jury Reardon zum Sieger erklärte, revidierte sie das Urteil. Für Popow war es nach Bronze über die 200 Meter und im Weitsprung die dritte Medaille.

Die zweimalige Paralympics-Siegerin Kober holte sich nach dem Erfolg im Speerwurf auch im Kugelstoßen souverän Gold. Die 42-jährige Münchnerin, die wegen der Bewegungs- und Koordinationsstörung Ataxie im Rollstuhl sitzt, kam auf 9,92 Meter und umgerechnet 1008 Punkte.

Zudem gewann der teilweise gelähmte Paralympics-Champion Sebastian Dietz nach seinem Diskus-Titel die Silbermedaille im Kugelstoßen. Er erzielte mit 13,17 Metern eine persönliche Bestleistung. Rollstuhlfahrer Marc Schuh holte über die 100 Meter Bronze. Damit haben die Athleten des Deutschen Behindertensportverbandes bereits 24 Medaillen, davon neunmal Gold, siebenmal Silber und achtmal Bronze, auf ihrem Konto.

Sprint-Star Alan Oliveira gewann bereits seinen dritten Titel. Der beidseitig unterschenkelamputierte Brasilianer siegte überlegen über die 400 Meter, nachdem er zuvor bereits über die 100 und 200 Meter dominierte. David Behre wurde Vierter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal