Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Mittelstreckler Tesfaye läuft Norm für WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mittelstreckler Tesfaye läuft Norm für WM

28.07.2013, 10:32 Uhr | dpa

Ninove (dpa) - Homiyu Tesfaye von der LG Eintracht Frankfurt hat auf den letzten Drücker die Norm über 1500 Meter für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Moskau geschafft.

Der 20 Jahre alte gebürtige Äthiopier, der erst seit einem Monat für Deutschland startberechtigt ist, kam beim Meeting im belgischen Ninove auf 3:34,76 Minuten. Damit blieb er 24 Hundertstel unter der geforderter Qualifikationszeit von 3:35,00 Minuten. Der deutsche Vizemeister über 800 Meter wird nun wohl im Aufgebot des Deutschen Leichtathletik-Verbandes für Moskau (10. bis 18. August) stehen. Dieses will der DLV am Dienstag bekanntgeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017