Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Radcliffe zu Olympia: Istanbul und Madrid nicht wählen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Radcliffe zu Olympia: Istanbul und Madrid nicht wählen

07.08.2013, 18:09 Uhr | dpa

Radcliffe zu Olympia: Istanbul und Madrid nicht wählen. Paula Radcliffe unterstützt höhere Doping-Sperren bei schweren Erstvergehen.

Paula Radcliffe unterstützt höhere Doping-Sperren bei schweren Erstvergehen. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Marathon-Weltrekordlerin Paula Radcliffe würde Istanbul und Madrid wegen zahlreicher Doping-Probleme nicht als Austragungsort für die Olympischen Spiele 2020 wählen.

"Die Türkei muss erst im eigenen Haus aufräumen", sagte die 39-jährige Britin nach dem Kongress des Leichtathletik-Weltverbandes (IAAF) in Moskau. Vor den am Samstag beginnenden Weltmeisterschaften in Russlands Hauptstadt waren 31 türkische Leichtathleten wegen Dopings suspendiert worden.

Auch für Madrid würde Radcliffe beim Kongress des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) am 7. September in Buenos Aires nicht stimmen. "Dazu müssten die spanischen Behörden erstmal die Blutbeutel herausgeben", meinte sie. Die Blutbeutel waren bei einer Hausdurchsuchung beim spanischen Doping-Arzt Eufemiano Fuentes beschlagnahmt worden. Sie könnten Aufschluss geben, welche Sportler Kunden bei ihm waren. Bisher wurde die Herausgabe jedoch verweigert. Dritter Kandidat für die Sommerspiele 2020 ist Tokio.

Radcliffe unterstützt zudem das Vorhaben der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) in den neuen Welt-Anti-Doping-Code die Sperre bei schweren Erstvergehen von zwei auf vier Jahre zu erhöhen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal