Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

WM-Dritte Kelly-Ann Baptiste reist aus Moskau ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

WM-Dritte Kelly-Ann Baptiste reist aus Moskau ab

10.08.2013, 19:48 Uhr | dpa

WM-Dritte Kelly-Ann Baptiste reist aus Moskau ab. 100-Sprinterin Kelly-Ann Baptiste aus Trinidad und Tobago ist aus Moskau abgereist.

100-Sprinterin Kelly-Ann Baptiste aus Trinidad und Tobago ist aus Moskau abgereist. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Kelly-Ann Baptiste, Dritte über 100 Meter bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften von 2011, ist von der WM in Moskau abgereist. Dies bestätigte der Manager des Teams von Trinidad-Tobago, Dexter Voisin, der Zeitung "Trinidas-Express".

Mutmaßungen, dass ein positiver Doping-Test der Grund für die Abreise gewesen ist, bestätigten weder Dexter noch der Weltverband IAAF. "Die IAAF kann es zu dieser Zeit nicht bestätigen", erklärte Verbandssprecher Nich Davies auf Anfrage der Nachrichtenagentur dpa. Die 26 Jahre alte Baptiste rangiert mit 10,83 Sekunden auf Platz drei der Weltjahresbestenliste.

Vor der WM hatten die Doping-Fälle der Sprinter Tyson Gay (USA) und Asafa Powell sowie Sherone Simpson und Veronica Campbell-Brown (alle Jamaika) für Aufsehen gesorgt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal