Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik-WM 2013: Michael Schrader gewinnt Silber im Zehnkampf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik-WM 2013  

16 Jahre nach Busemann: Michael Schrader holt Silber

12.08.2013, 07:58 Uhr | dpa, sid

Leichtathletik-WM 2013: Michael Schrader gewinnt Silber im Zehnkampf . Silbermedaille für Michael Schrader (Quelle: dpa)

Silbermedaille für Michael Schrader (Quelle: dpa)

Zehnkämpfer Michael Schrader hat bei der Leichtathletik-WM in Moskau die Silbermedaille gewonnen. Mit 8670 Punkten musste Schrader nur Olympiasieger Ashton Eaton aus den USA den Vortritt lassen, der mit 8809 Punkten eine Weltjahresbestleistung aufstellte. Dritter wurde der Kanadier Damian Warner. 16 Jahre nach Frank Busemann hat damit erstmals wieder ein deutscher Zehnkämpfer eine WM-Medaille gewonnen.

Rico Freimuth wurde mit 8382 Punkten Siebter. Europameister Pascal Behrenbruch musste sich mit 8316 Punkten und Rang elf zufriedengeben.


Ende der Leidenszeit

Für Schrader geht damit eine lange Leidenszeit zu Ende. Von 2009 bis ins laufende Jahr konnte er wegen Verletzungen keinen Zehnkampf beenden. Erst im Mai in Ulm meldete er sich mit 8427 Punkten wieder zurück. Am Ende hatte er über 400 Meter sowie mit Diskus und Speer persönliche Bestleistungen aufgestellt und in zwei weiteren Disziplinen eingestellt.

Diskuswerferin Nadine Müller hat unterdessen eine Medaille nur um einen halben Meter verpasst. Die 27-Jährige wurde mit 64,47 Metern Vierte. Olympiasiegerin Sandra Perkovic aus Kroatien feierte mit 67,99 Metern überlegen ihren ersten WM-Titel. Die Plätze zwei und drei gingen an die Französin Mélina Robert-Michon (66,28) und die Kubanerin Yarelys Barrios (64,96).

Moguenaras Traum platzt

Weitspringerin Brittney Reese hat ihr drittes Weltmeisterschafts-Gold in Serie gewonnen. Die Olympiasiegerin aus den USA setzte sich mit 7,01 Metern durch. Zweite mit nur zwei Zentimetern weniger wurde Blessing Okagbare aus Nigeria vor der Serbin Ivana Spanovic mit 6,82 Metern. Eine Woche nach ihrem 7,04-Meter-Satz von Weinheim platzte der Traum von Edelmetall bei Sosthene Moguenara. Die Deutsche Meisterin landete mit enttäuschenden 6,42 Metern auf dem zwölften und letzten Platz.

Über 10.000 Meter triumphierte die äthiopische Olympiasiegerin Tirunesh Dibaba. Sie gewann vor der kenianischen Afrika-Meisterin Gladys Cherono und ihrer Landsfrau Belaynesh Oljira. Sabrina Mockenhaupt beendete das Rennen nicht. Der russische Geher Alexander Iwanow hat dem Ausrichter die erste Goldmedaille beschert. Der 20-Jährige überraschte auf dem Rundkurs im Olympiapark von 1980 die arrivierten Geher und gewann vor Olympiasieger Chen Ding (China) und dem Spanier Miguel Angel Lopez. Christopher Linke kam auf Platz 14.

Stabhochsprung-Trio im Finale

Die deutschen Stabhochspringerinnen Silke Spiegelburg, Lisa Ryzih und Kristina Gadschiew haben die Qualifikation überstanden und kämpfen im Finale am Dienstag um die Medaillen. Auch Kugelstoßerin Christina Schwanitz ist im Endkampf. Top-Sprinterin Verena Sailer steht im Halbfinale über 100 Meter. Die frühere Europameisterin gewann ihren Vorlauf in starken 11,11 Sekunden und hat am Montag die Chance, erstmals in ihrer Karriere ins Finale einer Weltmeisterschaft einzuziehen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal