Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik-WM 2013: Kelly-Ann Baptiste wegen Doping abgereist

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik-WM 2013  

Doping-Fall der WM-Dritten Baptiste bestätigt

12.08.2013, 12:37 Uhr | dpa

Leichtathletik-WM 2013: Kelly-Ann Baptiste wegen Doping abgereist. Kelly-Ann Baptiste reiste kurz vor der WM in Moskau ab.

Kelly-Ann Baptiste reiste kurz vor der WM in Moskau ab. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Der Doping-Fall von Kelly-Ann Baptiste, Dritte über 100 Meter bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften von 2011, ist bestätigt. Zusammen mit ihrer Teamkameradin Semoy Hackett war die 26-jährige Sprinterin aus Trinidad und Tobago kurz vor Beginn der WM in Moskau abgereist.

"Die Abwesenheit der beiden Athletinnen hängt mit Doping-Angelegenheiten zusammen", teilte der Leichtathletik-Verband des Landes (NAAA) mit. Baptiste rangiert mit 10,83 Sekunden auf Platz drei der Weltjahresbestenliste.

Vor der WM hatten die Doping-Skandale der Sprinter Tyson Gay (USA) und Asafa Powell sowie Sherone Simpson und Veronica Campbell-Brown (alle Jamaika) für Aufsehen gesorgt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93 % reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal