Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik-WM 2013: Heffernan holt erstes Gold für Irland seit 1995

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Geher Heffernan holt erstes Gold für Irland seit 1995

14.08.2013, 11:53 Uhr | dpa

Leichtathletik-WM 2013: Heffernan holt erstes Gold für Irland seit 1995. Robert Heffernan (r) lief Weltjahresbestzeit in Moskau.

Robert Heffernan (r) lief Weltjahresbestzeit in Moskau. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Der Ire Robert Heffernan hat bei den Weltmeisterschaften in Moskau das 50 Kilometer Gehen gewonnen und seinem Land damit das erste WM-Gold in der Leichtathletik seit 18 Jahren beschert.

Der Olympia-Vierte von London siegte mit der Weltjahresbestzeit von 3:37:56 Stunden vor dem Russen Michail Ryzhow (3:38:58) und dem Australier Jared Tallent (3:40:03). Die letzte irische Leichtathletik-Weltmeisterin vor Heffernan war die Langstreckenläuferin Sonia O'Sullivan, die 1995 in Göteborg den Titel über 5000 Meter gewann.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal