Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Leichtathletik-WM 2013: Bolt siegt und ist erfolgreichster WM-Athlet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik-WM 2013  

Bolt krönt sich zum erfolgreichsten WM-Athleten

18.08.2013, 17:19 Uhr | dpa, sid

Leichtathletik-WM 2013: Bolt siegt und ist erfolgreichster WM-Athlet. Sprint-Superstar Usain Bolt gewinnt mit der 4x100-Meter-Staffel Gold.

Sprint-Superstar Usain Bolt gewinnt mit der 4x100-Meter-Staffel Gold.

Jamaikas Sprintstar Usain Bolt hat bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Moskau seine dritte Goldmedaille gewonnen. Der sechsfache Olympiasieger siegte mit Jamaikas Staffel über 4 x 100 Meter in 37,36 Sekunden. Silber ging an die USA, Bronze an Kanada. Die ursprünglich drittplatzierten Briten (37,80) wurden disqualifiziert. Das deutsche Quartett mit Lucas Jakubczyk, Sven Knipphals, Julian Reus und Martin Keller lief in 38,04 Sekunden auf Platz vier.

Mit seinem insgesamt achten Titel bei Weltmeisterschaften - dazu kommen zwei zweite Plätze - übertrumpfte Bolt den Amerikaner Carl Lewis (8-1-1) als erfolgreichster Leichtathlet. Für den 26-Jährigen war es das dritte Gold im Luschniki-Stadion nach seinem Sieg über 100 und 200 Meter. Der Weltrekordler feierte zudem sein viertes Gold-Triple bei internationalen Meisterschaften nach der WM 2009 und den Olympischen Spielen 2008 und 2012.

DLV-Frauen WM-Vierte

Die deutschen Frauen wurden über 4 x 100 Meter Vierte. Das Quartett mit Yasmin Kwadwo, Inna Weit und Tatjana Pinto,Verena Sailer lief nach 42,90 Sekunden ins Ziel. Weltmeister wurde Jamaika in 41,29 vor Titelverteidiger USA und Großbritannien.

Tesfaye mit starkem fünften Platz

Asbel Kiprop hat seinen 1500-Meter-Titel erfolgreich verteidigt. Der Kenianer gewann nach 3:36,28 Minuten vor Matthew Centrowitz aus den USA (3:36,78) und Johan Cronje aus Südafrika (3:36,83). Homiyu Tesfaye, erster Deutscher in einem WM-Finale über diese Distanz nach 16 Jahren, lief nach 3:37,03 Minuten auf einen fünften Platz.

"Das Ergebnis ist perfekt bei meinem ersten WM-Finale", sagte der gebürtige Äthiopier Tesfaye, der erst seit eineinhalb Monaten für Deutschland startberechtigt ist: "Ich wusste, dass die Kenianer eine Medaille wollen und dass das Tempo langsam wird. Auf den letzten 100 Metern habe ich alles gegeben. Ich hatte keine Angst. Heute bin ich der beste Europäer, vielleicht habe ich nächstes Jahr bei der EM in Zürich eine Chance auf eine Medaille."

Sum entthront Sawinowa über 800 Meter

Unterdessen hat Eunice Sum Gold über 800 Meter gewonnen. Die Kenianerin entthronte nach 1:57,38 Minuten Olympiasiegerin und Titelverteidigerin Maria Sawinowa aus Russland (1:57,80), der nur Silber blieb. Bronze ging an Brenda Martinez aus den USA (1:57,91). Die Olympia-Zweite und Weltmeisterin von Berlin Caster Semenya (Südafrika) fehlte wegen Formschwäche.

Der Franzose Teddy Tamgho sicherte sich im Dreisprung den Titel. Der Hallen-Weltmeister von 2010 sprang im letzten Versuch Jahresweltbestleistung von 18,04 Meter und distanzierte so den Kubaner Pedro Pablo Pichardo (17,68), der als Führender der Weltrangliste nach Moskau gereist war. Bronze ging an den Olympiazweiten Will Claye (USA) mit 17,52 Meter. Tamgho ist erst der dritte 18-Meter-Springer nach Weltrekordler Jonathan Edwards (Großbritannien/18,29) und Kenny Harrison (18,09).

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal