Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Brasilianer besiegt Stabi-Weltmeister Holzdeppe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Brasilianer besiegt Stabi-Weltmeister Holzdeppe

29.08.2013, 23:03 Uhr | dpa

Brasilianer besiegt Stabi-Weltmeister Holzdeppe. Raphael Holzdeppe musste mit Wadenproblemen aufgeben.

Raphael Holzdeppe musste mit Wadenproblemen aufgeben. (Quelle: dpa)

Leverkusen (dpa) - Thiago Da Silva hat den internationalen Stabhochsprungwettkampf in Leverkusen gewonnen.

Der U-20-Weltmeister aus Brasilien siegte mit Meeting-Rekord von 5,82 Metern vor dem höhengleichen Weltmeister Raphael Holzdeppe (Zweibrücken) und dem Olympia-Zweiten Björn Otto vom ASV Köln mit 5,70 Metern. Holzdeppe hatte Wadenprobleme und beendete den Wettkampf vor dem Versuch, 5,94 Meter zu überqueren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lustiger Werbeclip 
Audi nimmt US-Wahlkampf auf die Schippe

In diesem Duell wird nicht mit Worten gekämpft - es fliegen buchstäblich die Fetzen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal