Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Marathonläufer Jan Fitschen am linken Fuß operiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Marathonläufer Jan Fitschen am linken Fuß operiert

04.10.2013, 16:46 Uhr | dpa

Marathonläufer Jan Fitschen am linken Fuß operiert. Jan Fitschen muss noch rund sechs Wochen mit dem Lauftraining aussetzen.

Jan Fitschen muss noch rund sechs Wochen mit dem Lauftraining aussetzen. Foto: Arne Dedert dpa. (Quelle: dpa)

Bochum (dpa) - Marathonläufer Jan Fitschen von TV Wattenscheid ist am linken Fuß operiert worden. Das teilte sein Verein mit. "Die Achillessehne selber ist top in Ordnung", sagte der frühere 10 000-Meter-Europameister.

"Mir wurde ein Stück vom Knochen abgemeißelt. Das störte und musste nach jahrelangem Leistungssport einfach weg", ergänzte er. Fitschen, der im vergangenen Jahr in Berlin mit der Zeit von 2:13:10 Stunden überrascht hatte, ist nach dem Eingriff schmerzfrei, muss aber rund sechs Wochen mit dem Lauftraining aussetzen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal