Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Usain Bolt: Einmal ein Joint und nie wieder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Usain Bolt  

Einmal an einem Joint gezogen und nie wieder

03.11.2013, 14:57 Uhr | dpa, sid

Usain Bolt: Einmal ein Joint und nie wieder. Usain Bolt zog einmal an einem Joint und "fand es ekelhaft". (Quelle: dpa)

Usain Bolt zog einmal an einem Joint und "fand es ekelhaft". (Quelle: dpa)

Es ist für einen Jamaikaner nicht gerade verwunderlich: Auch Usain Bolt hat schon einmal an einem Joint gezogen. "Ich weiß, das klingt jetzt von einem olympischen Goldmedaillen-Gewinner ziemlich daneben. Aber ich habe es wirklich nur einmal getan und auch sofort bereut", schreibt der schnellste Mann der Welt in seiner Autobiografie "Wie der Blitz", aus der die "Bild am Sonntag" Auszüge veröffentlichte.

"Wenn ich im Park mit Freunden Fußball spielte, gab es immer eine Gruppe von Jungs, die Joints rauchten, und eines Tages, als wieder ein Joint rumging, erlag ich der Versuchung", erzählte der 27-Jährige.

"Weißt du was, dachte ich, lass mich auch mal ziehen. Aber sobald ich an dem Joint gezogen hatte, fand ich es auch schon ekelhaft. Das Zeug war mir zuwider, und ich wurde gleich beim ersten tiefen Zug müde. Die Wirkung war heftig und mir wurde schwindelig."

Neuer Marathon-Weltrekord in Berlin aufgestellt

Der Kenianer Wilson Kipsang knackt die alte Bestmarke.

Der Kenianer Wilson Kipsang knackt die alte Bestmarke.


Zweit-Karriere als Fußball-Profi?

In dem Buch erneuert Bolt seinen Wunsch von einer Zweitkarriere als Profi-Fußballer. "Ich weiß, das klingt verrückt, doch ich sehe die Sache so: Ein Trainer sollte hin und wieder einem Spieler eine Chance geben", schreibt Bolt.

Bereits in der Vergangenheit hatte der sechsmalige Olympiasieger immer wieder betont, nach den Olympischen Spielen 2016 das Fach wechseln zu wollen: "Fußball ist etwas, das ich sehr gut kann." Bolt ist Anhänger von Manchester United und hatte bereits eine Einladung des englischen Rekordmeisters zum Probetraining vorliegen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal