Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Harting: "Olympiasieg lohnt sich finanziell nicht"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Harting: "Olympiasieg lohnt sich finanziell nicht"

24.01.2014, 10:41 Uhr | dpa

Harting: "Olympiasieg lohnt sich finanziell nicht". Robert Harting hätter gern mehr Geld für einen Olympiasieg.

Robert Harting hätter gern mehr Geld für einen Olympiasieg. Foto: Ole Spata. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Ein Olympiasieg zahlt sich aus Sicht des "Sportler des Jahres" Robert Harting nicht aus.

"Sein Land zu vertreten und eine Goldmedaille mit nach Hause zu bringen, ist schon ein tolles Gefühl. Finanziell gesehen lohnt es sich aber nicht", sagte der dreifache Diskus-Weltmeister und Goldmedaillengewinner der Sommerspiele 2012 in einem Interview der "Süddeutschen Zeitung".

Die Sporthilfeprämie von 15 000 Euro für einen Olympiasieg relativiert Harting. "Da denkt man erst: geil, 15 000 für einen Wettkampf! Wenn ich diese Summe jedoch als einzigen Arbeitslohn für die Olympia-Vorbereitung sehe und kalkuliere, dass ich auf diesen Wettkampf mindestens zehn Monate trainiere, jeden Tag acht Stunden, ohne Sonntag, dann sind es noch etwa 7,50 Euro die Stunde", sagte der 29-jährige Berliner.

Harting würde gerne für Fruchtzwerge werben. "Der Diskusriese und die Fruchtzwerge, das fände ich gut. Ein super Kontrastprogramm gerade bei Kindern, die mich schon mal als Actionheld bezeichnet haben." Er sei kein Millionär, betonte Harting, und auch nicht neidisch auf die Fußball-Millionäre. Gleichzeitig gab der Leichtathlet zu: "Ich beneide Drittliga-Fußballer, die wahrscheinlich sehr gut verdienen und trotzdem nicht auf der Straße erkannt werden."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal