Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Jungfleisch und Fassinotti gewinnen Hochsprungmeeting

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Jungfleisch und Fassinotti gewinnen Hochsprungmeeting

29.01.2014, 21:15 Uhr | dpa

Jungfleisch und Fassinotti gewinnen Hochsprungmeeting. Marie-Laurence Jungfleisch hat in Köln mit 1,90 Meter gewonnen.

Marie-Laurence Jungfleisch hat in Köln mit 1,90 Meter gewonnen. Foto: Kerim Okten. (Quelle: dpa)

Köln (dpa) - Die deutsche Meisterin Marie-Laurence Jungfleisch aus Tübingen mit ansprechenden 1,90 Metern und der Italiener Marco Fassinotti mit sehr guten 2,28 Metern haben das siebte Kölner Hochsprungmeeting mit Musik gewonnen.

Vor gut 500 Zuschauern in der Leichtathletikhalle der Deutschen Sporthochschule belegte der ehemalige Nachwuchs-Weltmeister Martin Günther (Frankfurt/Main) mit deutscher Jahresbestleistung von 2,26 Metern den zweiten Platz vor dem Leverkusener Mateusz Przybylko (2,23). Zweite bei den Frauen wurde die Belgierin Hanne von Hessche (1,83) vor Nadja Kampschulte vom TV Wattenscheid (1,79).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017