Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Gebrselassie gibt in Hamburg Marathon-Comeback

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Gebrselassie gibt in Hamburg Marathon-Comeback

04.02.2014, 13:20 Uhr | dpa

Gebrselassie gibt in Hamburg Marathon-Comeback. Haile Gebrselassie ist in Hamburg am Start.

Haile Gebrselassie ist in Hamburg am Start. Foto: Elvira Urquijo A.. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Der zweimalige Olympiasieger und viermalige Weltmeister Haile Gebrselassie gibt am 4. Mai in Hamburg sein Comeback auf der Marathondistanz. Das teilten die Veranstalter des Hamburg-Marathons mit.

"Er will hier versuchen, die Masters-Weltbestzeit von 2:08:46 Stunden zu unterbieten", sagte Marathon-Chef Frank Thaleiser. Gebrselassie hatte 2008 in Berlin auf der Marathondistanz einen Weltrekord von 2:03:59 Stunden aufgestellt. Bei seinem vorerst letzten Marathon in Fukuoka im Dezember 2012 gab der 40-Jährige zehn Kilometer vor dem Ziel auf. In Tokio neun Monate zuvor war er in 2:08:17 Stunden Vierter geworden.

Die deutschen Topläufer Sören Kah (LG Lahn-Aar Esterau) und Falk Cierpinski (SG Spergau) wollen in Hamburg die Norm von 2:13:30 Stunden für die EM in Zürich unterbieten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal