Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Marathonläuferin Gebrehiwot erhält Einbürgerungsurkunde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Marathonläuferin Gebrehiwot erhält Einbürgerungsurkunde

14.02.2014, 21:42 Uhr | dpa

Marathonläuferin Gebrehiwot erhält Einbürgerungsurkunde. Eleni Gebrehiwot ist jetzt Deutsche.

Eleni Gebrehiwot ist jetzt Deutsche. Foto: Caroline Seidel. (Quelle: dpa)

Bochum (dpa) - Die Marathonläuferin Eleni Gebrehiwot hat die Voraussetzungen geschaffen, um künftig für den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) zu starten, teilte der TV Wattenscheid mit.

Die gebürtige Äthiopierin vom TV Wattenscheid 01 erhielt im Bochumer Rathaus ihre Einbürgerungsurkunde. "Ab heute bin ich Deutsche. Ich bin schon erleichtert, denn es hat alles lange gedauert", sagte Gebrehiwot.

Bereits im September 2013 schaffte die 29 Jahre alte Gebrehiwot beim Münster-Marathon in 2:29:12 Stunden die Norm für die Leichtathletik-EM 2014 in Zürich (12. bis 17. August).

Startberechtigt für Deutschland ist sie nach der entsprechenden Freigabe durch den Leichtathletik-Weltverband IAAF und den äthiopischen Verband. "Dem sollte nichts im Wege stehen, da sie auch in den letzten drei Jahren nicht für Äthiopien gestartet ist", sagte ihr Trainer Tono Kirschbaum.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017