Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

Gebrselassie als Pacemaker für die Marathon-Elite

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

Gebrselassie als Pacemaker für die Marathon-Elite

17.02.2014, 18:53 Uhr | dpa

Gebrselassie als Pacemaker für die Marathon-Elite. Haile Gebrselassie wird Pacemaker beim London-Marathon.

Haile Gebrselassie wird Pacemaker beim London-Marathon. Foto: Hans Punz. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Lauf-Ikone Haile Gebrselassie soll die schnellsten Marathonläufer der Welt in London zu einer neuen Weltrekord-Zeit treiben - als Tempomacher.

Der 40 Jahre alte Äthiopier soll die Eliteläufer bei dem London-Marathon im April bis Kilometer 30 anführen und sie so auf Rekordkurs bringen, teilten die Organisatoren mit. "Mit Haile als Pacemaker und vier der schnellsten Marathonläufer der Geschichte im Rennen gibt es eine reale Chance, dass wir etwas Spezielles sehen werden", sagte Renndirektor Hugh Brasher.

In London startet auch der kenianische Weltrekord-Halter Wilson Kipsang, der in Berlin im vergangenen September in 2:03:23 Stunden eine neue Bestmarke aufgestellt hatte. Gebrselassie selbst war in seiner Karriere bereits zweimal einen Marathon-Weltrekord gelaufen, zuletzt 2008 ebenfalls in Berlin (2:03:59). Anfang Mai plant der Äthiopier in Hamburg sein Marathon-Comeback - dann über die gesamte Strecke.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal