Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Leichtathletik >

400m-Läuferin Cremer unterbietet zweimal die WM-Norm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Leichtathletik  

400m-Läuferin Cremer unterbietet zweimal die WM-Norm

23.02.2014, 15:42 Uhr | dpa

400m-Läuferin Cremer unterbietet zweimal die WM-Norm. Esther Cremer ist in bestechender Form.

Esther Cremer ist in bestechender Form. Foto: Michael Kappeler. (Quelle: dpa)

Leipzig (dpa) - 400-Meter-Läuferin Esther Cremer hat bei den deutschen Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten gleich zweimal die WM-Norm unterboten.

Die 25-Jährige von der TV Wattenscheid siegte in Leipzig im Finale in 52,64 Sekunden vor Lara Hoffmann (53,37) und Ruth Sophia Spelmeyer (53,43). Cremer blieb deutlich unter der Zeit von 52,85 Sekunden, die für eine Teilnahme an den Hallen-Weltmeisterschaften vom 7. bis 9. März in Sopot gefordert ist. Bereits am Vortag hatte sie die Norm mit einem starken Vorlauf in 52,44 Sekunden erfüllt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal